Starke Menschen sind nicht wie Felsen.
Starke Menschen sind wie Bäume.
Sie fühlen und sind verletzbar.

Jeder Schnitt hinterlässt eine Narbe.
Zuerst sichtbar in der Rinde.
Doch der Baum wächst.
Und bekommt eine neue Rinde.
Und die alte Rinde mit der Narbe wird nicht mehr zu sehen sein.
Sie wird Teil sein Stammes werden.
Die alte Rinde wird verheilen, doch niemals verschwinden – ⠀
Niemals vergessen, konserviert bis in die Ewigkeit.

Behandle starke Menschen nicht wie ein Fels, nur weil sie nicht gleich einknicken wie kleine Pflanzen.
Behandle starke Menschen nicht wie ein Fels, nur weil du ihnen nicht ansiehst dass du sie verletzen kannst.
Denn auch wenn du es ihnen nicht ansehen magst.
Sie sind nicht deshalbt stark weil sie es nicht merken wenn man sie verletzt.
Sie sind deshalb stark, weil sie es merken.
Weil sie wachsen und es niemals vergessen.

# #

29.05.2019

Was denkst du?

contact

twitter · facebook · instagram · flickr · 500px · tumblr 

impressum